Wofür Uakko steht

In diesen ersten Apriltagen erleben wir das harmonische Frühlingserwachen: Die Sonne scheint am Himmel, die Luft wird von Tag zu Tag wärmer und angenehmer, die Natur verwöhnt uns mit traumhaften Pastellfarben und angenehmen Düften.

In uns wächst die Lust nach Draußen zu gehen und das sanfte Erwachen der Natur unbeschwert zu genießen.

Dieses Frühlingserwachen ist auch der Ursprung von Uakko. Uakko ist nicht nur ein Kleidungsstück, sondern ein Lebensstil, dessen Philosophie auf einem einfachen, aber oftmals vernachlässigten Fundament steht: Freizeit will unbeschwert und rundum bequem genossen werden.

Wie bereits in einigen Tageszeitungen wie beispielsweise der Tribuna di Treviso angekündigt, bietet Uakko ein völlig neues Outdoor-Lebensgefühl, das auch alle Momente rund um das Wasser einbezieht. Unabhängig davon, ob Sie ein Wassersportliebhaber oder ein Freund von Strandurlauben sind, verleiht Ihnen die Badehose mit wasserdichter Tasche die Möglichkeit, Ihren Urlaub in totaler Freiheit zu genießen: frei von allen Problemen und Sorgen.

Dank Uakko müssen Sie Ihr Geld, ihre Schlüssel und Wertgegenstände nicht länger unbeaufsichtigt unter dem Sonnenschirm zurücklassen. Stattdessen können Sie sie auch wenn Sie sich in die Fluten stürzen bei sich tragen. Die wasserdichte Tasche wurde nicht nur patentiert, sondern auch über ein Jahr lang von Surfern der Kanarischen Inseln getestet, die über so viel Effizienz nur Staunen konnten.

Warum sollte man sich also auch im Urlaub stressen?

Sehen Sie sich alle Boxershorts-Varianten von Uakko an und leben Sie Ihre Freizeit in absoluter Freiheit!