Was sagen Leute, die Uakko bereits ausprobiert haben?

Uakko: Die Badehose mit wasserdichter Tasche ist eine Idee von Maurizio Corazzina. Zahlreiche Arbeitsmonate, Proben und Vororttests waren erforderlich, um diese heute einzigartige und erste patentierte Badehose mit wasserdichter Tasche auf den Punkt zu bringen.

Zur Beurteilung der Wasserdichte wurden 2015 einige Surfer der Kanarischen Inseln und Scuba-Diving-Lehrer aus Galle in Sri Lanka eingeladen!

Die Surfer haben uns anvertraut:

Anfangs sahen wir diese wasserdichte Tasche mit großer Skepsis. Nachdem wir aber mehrfach mit der Uakko-Badeshorts im Wasser waren, mussten wir unsere Meinung revidieren. Auch der verfügbare Platz hat uns sehr beeindruckt. Tatsächlich blieb das Handy absolut trocken und die Taschengröße ist keinesfalls störend.”

Die Scuba-Diving-Lehrer haben einen Extremtest ausgeführt: Sie waren mehr als eine halbe Stunde in 30 Meter Tiefe, obwohl das Patent nur eine 30-minütige Dichte bei bis zu 3 Meter Tiefe garantiert.

Das Testergebnis hat alle überrascht, denn auf dem in der Tasche untergebrachten Handy befand sich nicht ein Tropfen Wasser.

Die Taucher und ihre Freunde kommentierten dies mit den Worten:

Wir hätten das nicht für möglich gehalten, aber die Wasserdichte der Tasche hat selbst diesem Extremtest standgehalten! Einziger Schattenpunkt ist jetzt, dass wir bis 2016 warten müssen, um die Badehose zu bekommen!”

Wie Sie sehen, hat Uakko alle im Sturm erobert. Sind Sie der Nächste?